Aktionen des Schulwerkes

Hier informiert Sie das Schulwerk über die zukünftig geplanten Aktionen.

Architekturwettbewerb Bootshaus Nonnenwerth

Im Rahmen  einer Kooperation des Schulwerks Gymnasium Nonnenwerth mit der Fachhochschule Koblenz wurde im Frühjahr 2013 ein Architekturwettbewerb innerhalb der Fachschaft Holzbau der Hochschule durchgeführt.

Auf Anregung des Vorstandes des Schulwerks wurden umsetzbare Ideen für die Etablierung einer Rudersportanlage auf der Insel gesucht.

Nahezu 100 Studenten besuchten zu Semesterbeginn Nonnenwerth, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Im Anschluß entstanden 40 Arbeiten , die von einer Jury, bestehend aus dem Lehrkörper der Fachschaft unter Leitung von Herrn Professor Simon und den Vorstandsmitgliedern des Schulwerks, begutachtet wurden.

Nach ausgiebiger Prüfung der Entwürfe auf Originalität, Umsetzbarkeit und fachliche Qualität wurden 6 herausragende Arbeiten im Rahmen einer Feierstunde in der Aula des Inselgymnasiums prämiert. 

Die Vision, zukünftig auf Nonnenwerth Rudersport zu betreiben, nahm in Form der kreativen und durchgeplanten Entwürfe schnell Gestalt an. Alle Studenten hatten sich vom Wellengang des Rheins und vom Baumbestand des Ufers inspirieren lassen.

Im Folgenden sind die prämierten Entwürfe von Kristina Kraus und Philipp Rudischhauser abgebildet, die den 1. Preis erhielten :  

Mögliche Ansicht einer Rudersportanlage auf der Insel Nonnenwerth

(Entwurf: Kristina Kraus + Philipp Rudischhauser  -1. Preis-)