Herzlich Willkommen beim Schulwerk Gymnasium Nonnenwerth e.V.

Die Franziskanerinnen von Nonnenwerth sind auf der Insel Nonnenwerth seit 1854 insbesondere in der Bildungs- und Erziehungsarbeit tätig. Ihr Handeln basiert auf der Grundlage des Evangeliums und franziskanischer Werte, die sich in den „Franziskanischen Leitlinien“ widerspiegeln, wie z.B.

  • der Achtung und Ehrfurcht vor der Würde jedes Menschen,
  • der Haltung der Geschwisterlichkeit allen Menschen und der gesamten Schöpfung gegenüber,
  • dem Einsatz für den Schutz und die Entfaltung menschlichen Lebens,
  • dem Bemühen um Versöhnung und Frieden, insbesondere im eigenen Umfeld,
  • der Suche nach Gerechtigkeit und Wahrheit.

Das pädagogische Handeln im schulischen Alltag wird aus diesen Leitlinien abgeleitet und konkretisiert sich im Leitbild der Schule.

Um den Bildungs- und Erziehungsauftrag, den die Franziskanerinnen von Nonnenwerth übernommen haben, auch in Zukunft finanziell sicher zu stellen, wurde der Verein „Schulwerk Gymnasium Nonnenwerth e.V.“ gegründet.

(aus der Präambel der Satzung)

Insel Nonnenwerth
Insel Nonnenwerth